Wanderwege im naturpark

Wegstrecken

TypologieBergwandern

Start (m):990

Ankunft (m): 1022

Höhenunterschied (m): 77

Höhenunterschied bergab (m): 45

Zeit benötigt: ca. 1 Stunde.

Schwierigkeiten: leicht

Ausflüge zu Fuß

Empfohlene Jahreszeit: das ganze Jahr

Dieser ist ein wunderschöner Weg, ohne schwierig zu sein. Ein idealer Weg, um die unterschiedlichen Wälder zu bewundern, und mit etwas Glück, auch einen Blick auf die Tiere und Insekte (Rehe, Eichhörnchen und Vögel) zu erhaschen. Eine Merkwürdigkeit der Geschichte dieses Weges wurde während der 30er Jahre von der Lancia Familie, die aus Fobello stammt, wo die Villa Lancia noch steht, realisiert. Die Familie verleiht immer noch ihren Namen an einen wichtigen Automobilhersteller, der von Vincenzo Lancia gegründet wurde.
Für weitere Informationen: http://www.areeprotettevallesesia.it/