Rima – Alpe Vallè di Sopra

Rima – Alpe Vallè di Sopra

TypologieBergwandern

Start (m): 1411

Ankunft (m): 2175

Höhenunterschied (m): 764

Zeit benötigt: 2 Stunden

Schwierigkeiten: Durchschnitt-leicht

Wegweiser: n. 291 - 291a

Ausflüge zu Fuß

Empfohlene Jahreszeit: von Frühling bis Herbst

In Rima nimmt man den Wanderweg 291 zur Alpe Brusiccia. Hier lässt man den Wanderweg 291 links liegen und nimmt den Weg rechts. Nach einer Häusergruppe folgt man im Tal dem rechten Ufer des Baches Vallé. Am Ende des Tals angekommen überquert man den Bach und steigt in Kehren zur Alpe Vallè di Sopra auf.