Rassa – Testone dei Tre Alpi

Wegstrecken

TypologieBergwandern

Start (m): 917

Ankunft (m): 2081

Höhenunterschied (m): 1164

Zeit benötigt: 3,30 Stunden

Schwierigkeiten: Durchschnitt

Wegweiser: n. 252

Ausflüge zu Fuß

Empfohlene Jahreszeit: von Frühling bis Herbst

Vom Parkplatz in Rassa schlägt man links den Wanderweg ein, der nach wenigen Kehren auf die grasbedeckte Ebene der Alpe sulle Piane führt. Nach Überqueren des Sturzbaches erreicht man die Cascina delle Sponde. Von dort steigt der Weg durch den Wald hindurch bis zur Alpe Scandalorso an. Bei geringem Gefälle geht man bis zur Alpe Sorbella weiter. Die Alm kennzeichnen mehrere Almhütten und eine kleine Kirche. Man wandert einige 10 m in dieselbe Richtung weiter, biegt nach einem Bach links ab und folgt einer guten Wegtrasse bis zur Bocchetta dei Fornei. Von hier folgt man dem links liegenden Kamm, der nach einem Felsvorsprung auf die Punta Scalaccia führt. Man wandert immer weiter auf dem breiten, grasbewachsenen Bergrücken, der nach einem leichten Abhang auf den grasbedeckten Gipfel des Testone dei Tre Alpi ansteigt.