Postua - Permanente Ausstellung "I Partigiani della XII Divisione Nedo"

Museen

ZonaMittel-und Nieder Valsesia

"L'alba che segnò d'iride i biancospini. Storia, luoghi e immagini dei Partigiani della XII Divisione Nedo"

Mittels Bilder der Stätten und Personen erzählt die Ausstellung die Geschichte einer Partisanenbande, weil es sich immer lohnt, sich mit der eigenen Geschichte, sowohl im Guten als auch im Schlechten, auseinander zu setzen, um die Samen der Freiheit fruchtbar zu halten nach dem Beispiel dessen, wie schwer und blutig ihre Gewinnung war. Im Vordergrund stehen zwei Personen, die nicht mehr die Gelegenheit hatten, die Realisierung der Ziele, für die sie ihr Leben gaben, mit zu erleben: Carlo Pisacane, eine wichtige Persönlichkeit der italienischen Risorgimento, und Piero Pajetta, auch als "Nedo" bekannt, der schon in Spanien und dann in der Region der Biellese für die Freiheit gekämpft hat.

NomeIndirizzoTelefonoEmailSito web
MOSTRA PERMANENTE "L'ALBA CHE SEGNÒ D'IRIDE I BIANCOSPINI. STORIA, LUOGHI E IMMAGINI DEI PARTIGIANI DELLA XII DIVISIONE NEDO"Via Roma, 11 - C/O Centro Polivalente - PostuaComune di Postua +39.015.7690006www.comune.postua.vc.it