Piode - Piedimeggiana - Cappella della Madonna delle Pose - Meggiana

Wegstrecken

TypologieBergwandern

Start (m):763

Ankunft (m):1550

Höhenunterschied (m): 387

Zeit benötigt: 2,30 Stunden

Schwierigkeiten: Durchschnitt-leicht

Wegweiser: n. 241 (ex 41)

Ausflüge zu Fuß

Empfohlene Jahreszeit: von Frühling bis Herbst

Etappen: Rifugio Meggiana, Sommeröffnungs, Ph. +39.0163.77295

Nach Erreichen der Ortschaft Piedimeggiana schlägt man den Wanderweg neben der Kirche Chiesa delle Pietre Grosse ein. Von hier schlängelt sich der Saumpfad durch einen dichten Pinienwald und hochgewachsene Bäume hinauf zur Kapelle Cappella delle Pose, die Mitte des 17. Jahrhunderts erbaut wurde. Nach einigen Metern "falscher Ebene" und mehreren Metern steilen Abstiegs erreicht man den Sturzbach, den es zu überqueren gilt.  Der steiler werdende Wanderweg führt weiter durch einen Buchenwald. Nach etwas über 1 Stunde nach Aufbruch erreicht man die Kirche Chiesa della Prapolla. In knapp 1 Stunde gelangt man auf dem Wanderweg zur Alpe Rusa und schließlich nach Meggiana, wo sich eine herrliche Aussicht auf den Monte Rosa bietet.