Flusspark des Po und des Orba

Flusspark des Po und des Orba

Der Flusspark des Po und des Orba zwischen Vercelli und Alessandria zeichnet sich besonders durch das Vorkommen von Stand- und Zugvögelkolonien aus, die sich sowohl in den bewaldeten Zonen als auch auf Sandbänken aufhalten. Neben Reihern nisten hier auch die in Europa bestandreichsten Seeschwalbenkolonien und Raubvögel wie die braune Gabelweihe und der Sumpffalke. Zum Park gehören die Gemeinden von Livorno Ferraris,Trino,Tricerro, Palazzolo Vercellese, Fontanetto Po und Crescentino. In den Reisfeldern in der Umgebung ist es ein Leichtes, die Vogelwelt zu beobachten und sie sind auch dank der vom Verband angebotenen Führungen ein beliebtes Ausflugsziel. Darüber hinaus bietet der Park seinen Besuchern gut markierte Wege, die man einfach mit dem Fahrrad entlang fahren oder mit dem Pferd bewältigen kann und der Verein ist stets bemüht, über den Park zu informieren und ihn bekannt zu machen.

Innerhalb des Konservierungsgebiet des Flussparks des Po und des Orba gibt es auch das Naturschutzgebiet des großen Brunnens von Tricerro (Riserva Naturale di Fontana Gigante di Tricerro), der mit vorheriger Reservierung besucht werden kann (Gruppen, Centro Visita Cascina Belvedere Tel. 0039.0384.84676; für Fotografen und Vogelbeobachter www.skuanature.com - Tel. 0039 0141 918403), und das Naturschutzgebiet des Feuchtgebiets von San Genuario (Riserva Naturale Palude di San Genuario), mit zwei frei zugänglichen Routen und einem Gebiet, das mit vorheriger Reservierung besucht werden kann (Gruppen Centro Visita Cascina Belvedere Tel. 0039 0384 84676; für Fotografen und Vogelbeobachter www.skuanature.com - Tel. 0039 0141 918403)

In Saluggia (eine Gemeinde von Vercelli, die unter die Verwaltung der Parkbehörde von Turin fällt) befindet sich das Sondernaturschutzgebiet Isolotto del Ritano, das zum Teil bebaut ist und zum Teil aus Wald besteht; es befindet sich an der Dora Baltea. Hier kann man dem sogenannten Birdwatching frönen oder die Ufer des Flusses entlang wandern.
Auf dem Park, in der Provinz von Alessandria, gibt es einen Fahrradverleih (SOMS di Rivalba Tel. 0039 0142 410002).

NomeIndirizzoTelefonoEmailSito web
PARCO FLUVIALE DEL PO E DELL'ORBASede del Parco: Cascina Belvedere - S.S. 494 Vigevanese Km. 70, 27030 Frascarolo (PV) - Sede Legale e Amministrativa: Piazza Giovanni XXIII, 6 - 15048 Valenza (AL) - Valsesia Vercelli+39.0384.84676
+39.0131.927555
centro.visita@parcodelpo-vcal.it
uffici.amministrativi@parcodelpo-vcal.it
www.parcodelpoalessandriavercelli.it