Friciôlin

TypologieVORSPEISEN

Zutaten für 4 Personen: 200 g. Reis (fortgeschrittene oder speziell vorbereitet und abkühlen lassen), 1 Zwiebel, ein Kopf von Knoblauch, Sellerie, Olivenöl, ein wenig Hackfleisch, 2 Eier, Parmesan, Semmelbrösel, Öl zum Braten.

Diese Kroketten waren in der Vergangenheit ein Arme-Leute-Gericht, das mit den Resten des Risottos vom Sonntag zubereitet wurde. Verwenden Sie weißen Reis der von einer Mahlzeit übrig geblieben ist, oder den sie eigens zubereitet haben und bereits abgekühlt ist. In einer Mischung aus Zwiebeln, Knoblauch und Sellerie mit wenig Öl ein wenig Hackfleisch anbraten (auch beim Fleisch verwendeten die armen Leute für gewöhnlich Reste vom Sonntagsessen). Geben Sie diese Mischung zum Risotto; ein ganzes Ei, einen oder zwei Löffel geriebenen Parmesankäse hinzufügen, gut umrühren und mit Salz würzen.
Aus dem Teig flache Laibchen formen, zuerst durch ein verquirltes Ei ziehen, dann im Paniermehl wälzen und in kochendem Öl herausbacken. Schmecken sowohl warm als auch kalt.