Boccioleto – Torre delle Giavine

Boccioleto – Torre delle Giavine

TypologieBergwandern

Start (m): 760

Ankunft (m): 1060

Höhenunterschied (m): 300

Zeit benötigt: 0,50 Stunden

Schwierigkeiten: Durchschnitt

Wegweiser: n. 385

Ausflüge zu Fuß

Empfohlene Jahreszeit: von Frühling bis Herbst

Der Weg beginnt in Balma beim ersten Haus der Straße, die kurz nach Boccioleto rechts zum Ortsteil Ronchi hinaufführt. Man nimmt den Weg links auf der Wiese, der an der darüber liegenden kleinen Mauer entlangführt. Hier geht man in den Wald auf einem gut gepflasterten Saumpfad, der gut ansteigend bergauf führt. Nach ungefähr einer halben Stunde biegt der Saumpfad rechts ab und führt in Kehren an großen Felsblöcken vorbei bis zum Fuße der beeindruckenden Steintürme.